100% 5 Sterne Bewertungen
kostenfreier Versand
jederzeit kündbar
garantiert röstfrisch
Kaffeegenuss aus Berlin

Die moderne Berliner Kaffeerösterei wurde 2006 gegründet und gehört damit zu den ersten Vertretern der sogenannten dritten Kaffeewelle. Eine vertrauensvolle, nachhaltige Zusammenarbeit mit den Kaffeebauern zeichnet Andraschko aus.

  • Fair gehandelt
  • Espresso Röstungen
  • mittlerer Preis

Bewertungen der Kaffeegenießer

Deine Bewertung wurde gespeichert. Deine Bewertung wurde aktualisiert. ∅ {{ rating }} aus {{ ratingsCount }} Bewertungen Schreibe die erste Textbewertung für diese Rösterei!

Röstereiportrait Andraschko

Alles beginnt mit der Gründung eines Wiener Kaffeehauses in Berlin

Bereits 1979 etablierten Elisabeth und Willy Andraschko ein klassisches Wiener Kaffeehaus mitten in Berlin. Sie legten von Beginn an großen Wert auf hochwertigen Kaffee, der die Basis ihres gleichermaßen gemütlichen wie kosmopolitischen Cafés bildete. Im heutigen Berlin ist es nicht schwer, einen hervorragend ausgebildeten Barista zu finden und ein guter Espresso gehört mittlerweile in jedes Restaurant und Hotel mit Niveau. Das sah in den Anfangsjahren der Andraschkos jedoch noch anders aus - die weltgewandten Kaffeeliebhaber stachen schon im damaligen Berlin mit ihrer hohen Qualität heraus.

2006 entsteht eine der relevantesten deutschen Specialty Coffee-Roaster

Nachdem die Andraschkos mehr als 20 Jahre hochwertigen Kaffee servierten und zunehmend großes Wissen über Kaffeebohnen und -röstung aufbauten, gründeten sie 2006 die Andraschko Kaffeemanufaktur. Die Berliner Kaffeeröster gehörten zu den ersten Vertretern der dritten Kaffeewelle in Deutschland und machten sich schnell in der deutschen Hauptstadt über die Berliner Stadtgrenzen hinweg einen Namen. Die Andraschko Kaffeemanufaktur versteht die Kaffeerösterei als echtes Handwerk und hat es sich zur Aufgabe gemacht ihren Spezialitätenkaffees den bestmöglichen Geschmack zu entlocken. Das Besondere an den Berlinern ist die Variablität in ihrer Arbeit, denn bieten helle skandinavische oder amerikanische Röstungen genauso an wie kräftige Kaffeeröstungen nach italienischem Vorbild. So sind sie immer auf der Suche nach dem besten Rezept für den optimalen Espresso.

Direkter Handel und eine vertrauensvolle sowie nachhaltige Zusammenarbeit

Fairtrade und direkter Handel gehört mittlerweile zum guten Ton in der Kaffeeszene. Doch nur wenige Kaffeeröster nehmen den direkten Handel wirklich beim Wort und kennen “ihre” Kaffeebauern. Anders sieht das bei den Röstmeistern der Andraschko Kaffeemanufaktur aus, die regelmäßig in ferne Länder wie Indien, Äthiopien oder Brasilien reisen, um die Farmer persönlich zu treffen. So kann ein persönliches Verhältnis aufgebaut werden, das die Basis einer fruchtvollen Zusammenarbeit darstellt. Gemeinsam optimieren Röster und Kaffeebauern den Anbau und begeben sich auf die Suche nach der perfekten Kaffeebohne. Das Ergebnis schmeckt man - überzeugt euch selbst.

Andraschko Kontaktdaten

Röstereien in der Nähe

Kaffee-Erfahrungen

Bisher wurden noch keine Erfahrungen zu dieser Rösterei geteilt. Sei der Erste!