Kaffee aus dem Herzen Kolumbiens

Was My Fair Network antreibt, ist ihre Liebe zur tropischen Natur, ihre Leidenschaft für guten Kaffee und ihr Sinn für Gerechtigkeit.

weitere Informationen zum Autor

“Kaffee aus dem Herzen Kolumbiens” – dafür steht das Team von My Fair Network. Als junges Start-up aus Leverkusen hat My Fair Network es sich zur Aufgabe gemacht, die kolumbianische Kaffeewelt nachhaltiger und fairer zu gestalten. Dazu arbeiten sie mit kleinen und mittelständischen Familienbetrieben aus der kolumbianischen Kaffeewelt zusammen und vertreiben ihren Kaffee hier in Deutschland. Was das Start-up dabei auszeichnet, ist, dass ihr „Network“ eine direkte Leitung nach Kolumbien hat: Den gebürtigen Kolumbianer Johnnatan Andrés Schüßler. Gemeinsam mit seinem Freund und Mitgründer Christian Buchwald hatte er auf einer Kolumbienreise die Idee, das Start-up zu gründen und sich für mehr Fairness, Nachhaltigkeit und Qualität in der kolumbianischen Kaffeewelt einzusetzen. Um ihrer Vorstellung von nachhaltigem Anbau in tropischen Regenwäldern gerecht zu werden, setzt das Team von My Fair Network nicht nur auf faire Arbeitsbedingungen, sondern auch auf einen biodiversen Agrarforst-Anbau. Damit wollen sie die, für die Tropen wahnsinnig schädliche, Monokultur bekämpfen und sich für mehr Diversität in der Flora und Fauna auf den Feldern einsetzen.

Kurz: Was My Fair Network antreibt, ist ihre Liebe zur tropischen Natur, ihre Leidenschaft für guten Kaffee und ihr Sinn für Gerechtigkeit.