Kaffeegenuss aus München

Unsere Redaktion arbeitet bereits an einem Porträt der Rösterei. Bald erscheinen auf dieser Seite interessante Informationen zu der Kaffeerösterei, dem Bohnensortiment und dem hauseigenen Café.

  • Fair gehandelt
  • Espresso Röstungen
  • mittlerer Preis

Bewertungen der Kaffeegenießer

Deine Bewertung wurde gespeichert. Deine Bewertung wurde aktualisiert. ∅ {{ rating }} aus {{ ratingsCount }} Bewertungen Schreibe die erste Textbewertung für diese Rösterei!

Röstereiportrait Pacandé

Mit ihrer eigenen Kaffeerösterei Pacandé haben sich Andreas und Ana, die selbst aus Kolumbien stammt, den Traum erfüllt kolumbianische Spezialitätenkaffees nach Deutschland zu bringen und den Kaffeeliebhabern ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. 

Diese Fokussierung auf ein Herkunftsland ermöglicht eine direkte Zusammenarbeit mit den Produzenten, die von Pacandé repräsentiert werden. Zu den Partnern der Rösterei gehören bekannte Namen, wie die Finca Tamana von Elias Roa, aber auch junge aufstrebende Kaffeebauern mit großem Potential für die Zukunft der kolumbianischen Kaffeekultur. Dabei ist Pacandé die direkte Verbindung für den Kunden zum Produzenten. Die Preise sind transparent und der Kunde kann genau erfahren, wieviel von seinem Geld beim Kaffeebauer ankommt.


Um den aufwendig produzierten Kaffee auch optimal zu rösten, kommt modernste Technik aus Kalifornien zum Einsatz. Dadurch kann hochpräzise mit moderner Computertechnik geröstet werden.

Ziel ist es die besonderen Aromen jeder Kaffeebohne zu betonen und dabei ein konstantes Ergebnis zu erhalten. Der Rohkaffee wird in einem Humidor gelagert, so dass der grüne Kaffee bis zur Röstung bestmöglich konserviert wird. Durch diesen Aufwand entsteht ein Kaffee, den jeder Liebhaber unbedingt probieren muss.

Pacandé Kontaktdaten

Pacandé

Implerstraße 65 (Im Durchgang)
81371 München

49 (0) 89 3279 4567 https://pacande.com/ info@pacande.com

Röstereien in der Nähe

Kaffee-Erfahrungen

Bisher wurden noch keine Erfahrungen zu dieser Rösterei geteilt. Sei der Erste!