Kaffeegenuss aus München

Die emilo SPEZIALITÄTENRÖSTEREI ist vielen Münchnern ein Begriff. Die im Jahr 2012 gegründete Rösterei ist nicht zuletzt aufgrund der Sponsoring-Partnerschaft mit dem FC Bayern Basketball stadtbekannt und wurde 2018 zum Röster des Jahres gekührt.

  • Fair gehandelt
  • Bio
  • eigenes Café
  • Espresso Röstungen
  • mittlerer Preis

Bewertungen der Kaffeegenießer

Deine Bewertung wurde gespeichert. Deine Bewertung wurde aktualisiert. ∅ {{ rating }} aus {{ ratingsCount }} Bewertungen Schreibe die erste Textbewertung für diese Rösterei!

Röstereiportrait Emilo

Zwei eigene Cafés und eine Menge Verkaufsstellen

Das erste Café der emilo Rösterei befindet sich in Münchens trubeligem Glockenbachviertel. Obwohl es nur sehr wenige Plätze bietet und kaum mehr als 4 Quadratmeter groß ist, lockt es unzählige Besucher an. Kein Wunder, denn neben sehr guten Kaffeespezialitäten gibt es täglich frisch gebackene Köstlichkeiten von „Toni, dem wilden Filser“, nach dem sogar eine Kaffeesorte benannt ist. Für einen „Kaffee zum Geh‘“, muss man sich meist in eine kleine Schlange einreihen. Im letzten Jahr wurde ein zweites Café im Münchner Westend eröffnet, in dem sich auch die Backstube befindet. Neben den zwei eigenen Lokalitäten in München sind die Kaffeebohnen von emilo in vielen Supermärkten der Stadt erhältlich sowie in mehreren anderen Cafés.

Naturland zertifizierter Spitzenkaffee mit Auszeichnung

Die emilo Rösterei legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Das beweist sie unter anderem mit der Zertifizierung von NATURLAND sowie dem IFS FOOD Standard. Von dem Crema Magazin wurde die Münchner Rösterei im Jahr 2018 zum Röster des Jahres ausgezeichnet. Das zeigt, dass die Rösterei ihren Leitsatz und gleichzeitiges Versprechen an den Kunden sehr ernst nimmt, „nur das Beste von der Bohne bis zur Tasse“ zu liefern. Dabei setzt emilo auf Handarbeit und das schonende Trommelröstverfahren.

Innovative Produkte und Beratung durch sympathische Mitarbeiter

Eine Besonderheit der emilo Spezialitätenrösterei ist der Filterkaffeebeutel für einzelne Kaffeeportionen, der es Kunden einfach ermöglicht, jederzeit eine leckere Tasse Kaffee zu genießen. Wer Fragen hierzu hat oder mehr über die Röstmethode der Kaffeerösterei erfahren möchte, wird kompetent von den emilo-Mitarbeitern beraten. Hier kommen zahlreiche Stammkunden immer wieder gerne hin.

Kaffee-Erfahrungen

07.08.2019
Larissa Maier

Das Mini Café am Gärtnerplatz ist mein Geheimtipp für Espresso und Cappuccino in München. Hier fühlt man sich einfach wohl :)

12.11.2019
Torben

Cafe nähe Klenzestraße ist super!! Nicht viel Platz, aber genialer Cafe. Auch die Bags sind ne feine Sache

03.06.2020
Christoph

Immer wenn ich in München bin, muss ich unbedingt zu emilo. Die Bohnen sind der Wahnsinn und es gibt immer neue Sorten zum Testen